Sie befinden sich hier: » Aktuelles . .
Name: Passwort:

Der Kinderschutzbund
Bernkastel-Wittlich e.V.

MehrGenerationenHaus
Haus der Familie Wittlich -

Fachstelle Familienbildung

Kurfürstenstr. 10 -  Wittlich.

Tel. 06571-2110 oder: info(at)dksb-wittlich.de

Das Haus ist ab sofort wieder Mo -Do von 09:00 - 12:00, 14:00 - 17:00 Uhr geöffnet.

Unsere Kolleg*innen erreichen Sie ebenso über die Nummern nebenstehend

"Kaufen mit Herz", Burgstr. 49, in Wittlich

Kleider, Haushaltsartikel spenden und kaufen:

"Kaufen mit Herz" ist ab Montag 14.09.2020 geöffnet

Mo - Fr 10:00 - 18:00 Uhr

Samstag 10:00 - 13:00 Uhr

Spendenabgabe möglich, bei größeren Mengen bitte Termin vereinbaren

Ladentelefon:

0 65 71 - 9 99 37 87

 www.kaufenmitherz-wittlich.de

SteuerNr. 43/657/2047/7

Spenden:
Sparkasse EMH

aus Datenschutzgründen bitte erfragen

VVR Bank Wittlich eG
aus Datenschutzgründen bitte erfragen

14.11.2014

Wirklich nur ein Mausklick bis zum Grauen? Machen Medien unsere Kinder dumm?

Kinderwelten sind Medienwelten –Ohne Handy, Computer und Internet geht es nicht mehr. Man spricht von neuer Kulturtechnik und Schlüsselkompetenz für die Zukunft. Die Nutzung birgt Gefahren, die Eltern oftmals selbst noch nicht kennen.

Zeitgleich steckt in der digitalen Technik eine große Chance Kinder in ihrer Entwicklung individuell zu fördern. Michaele Schneider, zertifizierte Elternberaterin und Referentin der medienpädagogischen Netzwerke  Schulen ans Netz/Bibernetz und des Elternportals „Medienkompetenz macht Schule“   führt am Montag, 17. November 19 - 22 Uhr gemeinsam mit Daniel Zils (medien+bildung.com Ludwigshafen) durch die theoretischen Inhalte, aktuelle Studien und lädt zur praktischen Erprobung an diesem Abend ein. Eine Veranstaltung des Arbeitskreises Erziehungskompetenz stärken, der KiTa gGmbH Trier Gesamteinrichtungen Mosel und Mittelmosel und des Dt. Kinderschutzbundes -MehrGenerationenHaus – Wittlich. Kostenfrei. Veranstaltungsort ist des Pfarrheim Bombogen, Alberostraße.