Sie befinden sich hier: » Aktuelles . .
Name: Passwort:

Der Kinderschutzbund
Bernkastel-Wittlich e.V.

MehrGenerationenHaus
Haus der Familie Wittlich -

Fachstelle Familienbildung

Kurfürstenstr. 10 -  Wittlich.

Tel. 06571-2110 oder: info(at)dksb-wittlich.de

Das Haus ist ab sofort wieder Mo -Do von 09:00 - 12:00, 14:00 - 17:00 Uhr geöffnet.

Unsere Kolleg*innen erreichen Sie ebenso über die Nummern nebenstehend

"Kaufen mit Herz", Burgstr. 49, in Wittlich

Kleider, Haushaltsartikel spenden und kaufen:

"Kaufen mit Herz" ist ab Montag 14.09.2020 geöffnet

Mo - Fr 10:00 - 18:00 Uhr

Samstag 10:00 - 13:00 Uhr

Spendenabgabe möglich, bei größeren Mengen bitte Termin vereinbaren

Ladentelefon:

0 65 71 - 9 99 37 87

 www.kaufenmitherz-wittlich.de

SteuerNr. 43/657/2047/7

Spenden:
Sparkasse EMH

aus Datenschutzgründen bitte erfragen

VVR Bank Wittlich eG
aus Datenschutzgründen bitte erfragen

19.12.2018

Kinderaugen strahlen - 10 Jahre Weihnachtsaktion

Die schönste Pflicht zum Jahresende ist die Verteilung der Weihnachtspäckchen für benachteiligte Kinder. Seit 10 Jahren finden 80 Päckchen, eingekauft von Lions-Paten, ihren Weg in Kindergärten der Region. Andrea Lorenz, DKSB (nicht im Bild) und Manfred Kerpen, Lions Club (Foto rechts) organisieren das.

Im Vorfeld werden die Kinder, die besonderen Unterstützungsbedarf haben, durch die betreuenden Erzieherinnen ausgewählt. Gemeinsam mit den Eltern füllen die Kinder einen Wunschzettel im Wert von 30 Euro aus. Diese holt dann die Assistentin des Weihnachtsmannes ab und bringt sie zum Lions Club Mittelmosel. Hier freuen sich die Mitglieder schon darauf das Gewünschte zu besorgen und liebevoll zu verpacken. Selbstverständlich sind die Namen der Kinder anonymisiert. Das Päckchen kommt ins MehrGenerationenHaus und wird hier vertraulich an die jeweilige Kita und das entsprechende Kind weitergegeben. Viele strahlende Kinderaugen sind der Dank für alle. In diesem Jahr haben die Lions dem Kinderschutzbund weitere Gutscheine im Wert von 1000 Euro zur Verfügung gestellt. Mit diesen Gutscheinen können Kinder aus sozial benachteiligten Familien unbürokratisch kostenfrei am Ferienprogramm des Dt. Kinderschutzbund teilnehmen. Wir sagen Danke! Foto: Abed Kamari (Bundesfreiwilligendienst), Michaele Schneider (Geschäftsführung DKSB) und Manfred Kerpen (Lions Mittelmosel).